Präventionsarbeit

Mitglieder des Präventionsteams:

StR Berberich, StRin Bögl, StRin Fesich, StR Grun, StRin Hillenbrand, OStR Höfler, StRin Jung, StRin Dr. Kufer (Beauftragte für Familien- und Sexualerziehung), OStRin Palfreyman, StR Pitsch, OStR Schleich, StRin Übel (Beauftragte für Suchtprävention), StDin Vogt, OStRin Wiesmann

Module des Präventionskonzeptes

Jgst.

Inhalte und Umfang (eventuell mit externem Partner)

5

1. Klassenkulturtag, 6 Stunden (SPZ Freising)
2. Sozialer Umgang:
a) Verantwortung für das eigene Handeln übernehmen, 2 Stunden
b) Wertschätzende Kommunikation, 2 Stunden
c) Verantwortungsvoller Umgang mit dem Handy: Richtiges Chatten, 2 Stunden
3. Optionaler Elternabend (Praxisbüro Gesunde Schule)

6

Umgang mit dem Handy
a) Smartphone: Was darf ich aus rechtlicher Sicht?, 2 Stunden
b) Wertschätzende Kommunikation II, 2 Stunden
c) Verantwortungsvoller Umgang mit Fotos

7

1. Zammgrauft, 6 Stunden (PI Freising)
2. Zammgrauft Wiederholung und Vertiefung, 2 Stunden

Das Präventionskonzept und die Umsetzung in weiteren Stufen befinden sich derzeit im Aufbau.

Stand: November 2017


Josef-Hofmiller-Gymnasium, Vimystr. 14, 85354 Freising, Tel.: 08161/5423000, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Impressum


SoR - SmC
MINT-EC
Junior-Premium Schule