• Q11Ku3 JOHO 2014 Wagner Jennifer
  • Spendenlauf2
  • Spruch Nr 7 Josef Hofmiller bearbeitet-1
  • Belohnungsfahrt 2014 022x
  • 8a JOHO 2014 Art Car Bucher Johanna
  • Joho roter gang
  • 5c JOHO 2014 Chamaeleon Huber Vincent
  • 6a Fische Toilette JOHO 2015 1
  • dtfrzTag2015
  • Kierkegaard Spruch
  • Tutoren Bilder 2014 15
  • 6c Plastikmuellsammelboot Troppmann Luna
  • Mottotag  rot
  • Gosselding 2

Freundeskreis lädt zu Museumsbesuch ein

 

Der Freundeskreis des Josef-Hofmiller-Gymnasiums lädt seine Mitglieder zu einem Museumsbesuch in das Bayerische Nationalmuseum in München ein. ( Prinzregentenstr. 3)
Herr Dr. Bauer wird uns kompetent in die Kunst der Gotik einführen.

Die Veranstaltung findtet statt am Freitag, den 8.Mai 2015
um 14.00 Uhr. Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen!

Hannes Fürst

 

Neueinschreibung für das Schuljahr 2015/16 am JoHo

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Einschreibungs-Zeiten der neuen 5. Klassen für das kommende Schuljahr 2015/16 sind am Josef-Hofmiller-Gymnasium wie folgt:

 

Mo 11.05.2015   von   08:30 – 12:00 Uhr und von  14:00 – 18:00 Uhr

Di   12.05.2015   von   08:30 – 12:00 Uhr und von  14:00 – 16:00 Uhr

Mi  13.05.2015   von   08:30 – 12:30 Uhr                       

 

Der Schnuppernachmittag am Josef-Hofmiller-Gymnasium findet am

Dienstag, den 17.03.2015,

statt

(je eine Führung um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr, Dauer etwa 1 - 1 ½ Stunden).

 

Der Probeunterricht findet am Josef-Hofmiller-Gymnasium statt:

Di  19.05.2015  bis Do  21.05.2015.

Weiterlesen: Neueinschreibung für das Schuljahr 2015/16 am JoHo

Informationen zur Neueinschreibung 2015/16

 

Liebe Eltern,                                                                                                    

 

zur Erleichterung für Sie hier ein kleiner Wegweiser.

 

Anmeldeunterlagen

Für die Anmeldung benötigen Sie

·    die Geburtsurkunde (Kopie kann in der Schule angefertigt werden)

·    evt. Sorgerechtsbescheid (ebenfalls in Kopie)

·    bei getrennt lebenden Eltern mit gemeinsamem Sorgerecht: Einverständniserklärung des getrennt lebenden Elternteils

·    das Original des Übertrittszeugnisses der abgebenden Schule (verbleibt in der Schule)

·    ein Passbild für die Busfahrkarte

 

Einschreibung

Zur Einschreibung liegt eine Anmeldemappe auf mit allen auszufüllenden Formularen sowie informativen Hinweisen. Sie können diese ab Montag, dem 13.04.2015, im Sekretariat S abholen oder im Internet von unserer Homepage herunterladen und bequem zuhause ausfüllen. Die Anmeldeunterlagen finden Sie als .zip-Datei im Downloadbereich. Mit den ausgefüllten Unterlagen kommen Sie bitte ins Sekretariat S.

 

Klassenbildung

Nach Möglichkeit werden Schüler, die von auswärts kommen, mit Kindern aus dem gleichen Ort in eine Klasse gehen. Vor allem für Freisinger Schülerinnen und Schüler wird es aber nicht immer möglich sein, mit allen ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschülern zusammenzubleiben. Maximal drei Freunde können als Klassenkameraden gewünscht werden. Wir wollen dies bei der Klassenbildung berücksichtigen.

 

Erster Schultag

Dienstag, 15. September 2015

Hierzu gibt es ein Schreiben der Schulleitung, das Sie bei der Einschreibung ausgehändigt bekommen.

 

Probeunterricht

Der Probeunterricht findet vom 19.05. – 21.05.2015 am Josef-Hofmiller-Gymnasium statt (siehe Merkblatt „Hinweise zum Probeunterricht“ – wird bei der Einschreibung ausgehändigt.)

 

Einschreibzeiten                        

Montag      11.05.2015                             8:30 Uhr – 12:00 Uhr und 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Dienstag   12.05.2015                             8:30 Uhr – 12:00 Uhr und 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Mittwoch   13.05.2015                             8:30 Uhr – 12:30 Uhr

 

Mit freundlichen Grüßen

M. Probst-Biendl, StDin

Ständige Stellvertreterin der Schulleiterin

 

Teilnahme an der World Robot Olympiad

 

 

 

 


 

In diesem Jahr nimmt das P-Seminar Physik des Josef-Hofmiller-Gymnasiums mit drei Teams an der Regular Category der World Robot Olympiad (WRO) teil. In Garching treten sie am 15.5.2015 beim WRO Wettbewerb an und haben die Chance, sich für das Deutschlandfinale zu qualifizieren.

 

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 – 19 Jahren mit dem Ziel, ihnen den Zugang zu naturwissenschaftlichen Fächern zu erleichtern und sie für einen Ingenieur- oder IT-Beruf zu motivieren. Die WRO Saison 2015 steht unter dem Motto „Robot Explorers“. Der Wettbewerb in Garching findet in der sogenannten Regular Category der WRO Senior (16 – 19 Jahre) statt.

 

Bei der Regular Category bauen und programmieren die teilnehmenden Teams einen Roboter, welcher auf einem etwa 2,5 m x 1,3 m großen Parcours verschiedene Aufgaben lösen kann (z.B. Farben erkennen, Gegenstände transportieren etc.). Bereits seit Anfang Februar hatten die Teams Zeit, ihren Roboter für die weltweit identischen Aufgaben vorzubereiten.  

 

In jeder Altersklasse gibt es dabei unterschiedliche Aufgaben zum Thema der Saison. Die jüngsten Mädchen und Jungen (8 – 12 Jahre) tauchen mit ihrem Roboter nach Perlen, Teams der Altersklasse Junior (13 – 15 Jahre) gehen auf Schatzsuche und die Senioren (16 – 19 Jahre) lassen ihre Roboter Vorräte in entlegene Bergregionen bringen.

 

Insgesamt nehmen bundesweit 372 Teams, die in diesem Jahr an der WRO teilnehmen. In Garching können sich 3 Teams in der Altersklasse Senior für das Deutschlandfinale im Juni in Dortmund qualifizieren. Dort winken dann Startberechtigungen zum diesjährigen Weltfinale nach Doha (Katar).

Die Teams des Josef-Hofmiller-Gymnasium werden durch Leihgaben der MINT-Initiative Freising (Prof. Huber) und finanzielle Zuwendungen durch den Freundeskreis des Josef-Hofmiller-Gymnasiums unterstützt. Die Stadt Freising unterstützt das Projekt durch die Bereitstellung von Software und Notebooks.

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter www.worldrobotolympiad.de.

Dr. S. Bäumel

Die Mädchentoilette wird zum Aquarium

Klasse 6A | Schuljahr 2014/15

Im Kunstunterricht bei Herrn Kufner gestaltete die Klasse 6A bunte Fische, die detailgetreu mit Acrylfarben auf Depafit-Platten bemalt und anschließend ausgeschnitten wurden. Danach erhielten die Wände des Toilettenvorraums einen frischen Anstrich in zwei Blautönen. Neben der Silhouette eines großen Wals wurden die Fische anschließend an den Wänden befestigt. Viele der Fische tragen Muster, in denen sich die Vornamen der Schülerinnen und Schüler verstecken. Sie schwimmen seit kurzem zusammen mit dem Blauwal in einem bunten Schwarm durch das neu entstandene Aquarium am JOHO.

 

Ku / 09.02.2015

 

"Angeln: stundenlang geduldig an einem Fleck lauern, bis man nichts gefangen hat." (Autor unbekannt)

"Angeln ist die einzige Art von Philosophie, von der man satt werden kann." (Peter Bamm)

"Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch.Er wächst noch, während er längst verspeist ist - wenigstens in den Augen des Anglers." (Ernest Hemingway)