• Spendenlauf2
  • 8a JOHO 2014 Art Car Bucher Johanna
  • Q11Ku3 JOHO 2014 Wagner Jennifer
  • 5c JOHO 2014 Chamaeleon Huber Vincent
  • Gosselding 2
  • Tutoren Bilder 2014 15
  • Belohnungsfahrt 2014 022x
  • Spruch Nr 7 Josef Hofmiller bearbeitet-1
  • Mottotag  rot
  • Joho roter gang

Neueinschreibung für das Schuljahr 2015/16 am JoHo

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Einschreibungs-Zeiten der neuen 5. Klassen für das kommende Schuljahr 2015/16 sind am Josef-Hofmiller-Gymnasium wie folgt:

 

Mo 11.05.2015   von   08:30 – 12:00 Uhr und von  14:00 – 18:00 Uhr

Di   12.05.2015   von   08:30 – 12:00 Uhr und von  14:00 – 16:00 Uhr

Mi  13.05.2015   von   08:30 – 12:30 Uhr                       

 

Der Schnuppernachmittag am Josef-Hofmiller-Gymnasium findet am

Dienstag, den 17.03.2015,

statt

(je eine Führung um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr, Dauer etwa 1 - 1 ½ Stunden).

 

Der Probeunterricht findet am Josef-Hofmiller-Gymnasium statt:

Di  19.05.2015  bis Do  21.05.2015.

Weiterlesen: Neueinschreibung für das Schuljahr 2015/16 am JoHo

Informationen zur Neueinschreibung 2015/16

 

Liebe Eltern,                                                                                                    

 

zur Erleichterung für Sie hier ein kleiner Wegweiser.

 

Anmeldeunterlagen

Für die Anmeldung benötigen Sie

·    die Geburtsurkunde (Kopie kann in der Schule angefertigt werden)

·    evt. Sorgerechtsbescheid (ebenfalls in Kopie)

·    bei getrennt lebenden Eltern mit gemeinsamem Sorgerecht: Einverständniserklärung des getrennt lebenden Elternteils

·    das Original des Übertrittszeugnisses der abgebenden Schule (verbleibt in der Schule)

·    ein Passbild für die Busfahrkarte

 

Einschreibung

Zur Einschreibung liegt eine Anmeldemappe auf mit allen auszufüllenden Formularen sowie informativen Hinweisen. Sie können diese ab Montag, dem 13.04.2015, im Sekretariat S abholen oder im Internet von unserer Homepage herunterladen und bequem zuhause ausfüllen. Die Anmeldeunterlagen finden Sie als .zip-Datei im Downloadbereich. Mit den ausgefüllten Unterlagen kommen Sie bitte ins Sekretariat S.

 

Klassenbildung

Nach Möglichkeit werden Schüler, die von auswärts kommen, mit Kindern aus dem gleichen Ort in eine Klasse gehen. Vor allem für Freisinger Schülerinnen und Schüler wird es aber nicht immer möglich sein, mit allen ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschülern zusammenzubleiben. Maximal drei Freunde können als Klassenkameraden gewünscht werden. Wir wollen dies bei der Klassenbildung berücksichtigen.

 

Erster Schultag

Dienstag, 15. September 2015

Hierzu gibt es ein Schreiben der Schulleitung, das Sie bei der Einschreibung ausgehändigt bekommen.

 

Probeunterricht

Der Probeunterricht findet vom 19.05. – 21.05.2015 am Josef-Hofmiller-Gymnasium statt (siehe Merkblatt „Hinweise zum Probeunterricht“ – wird bei der Einschreibung ausgehändigt.)

 

Einschreibzeiten                        

Montag      11.05.2015                             8:30 Uhr – 12:00 Uhr und 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Dienstag   12.05.2015                             8:30 Uhr – 12:00 Uhr und 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Mittwoch   13.05.2015                             8:30 Uhr – 12:30 Uhr

 

Mit freundlichen Grüßen

M. Probst-Biendl, StDin

Ständige Stellvertreterin der Schulleiterin

 

Baumharz als Klebstoff

Baumharz als Klebstoff

 

Fragestellung:

Grundlegend bei diesem Themenblock war die Frage, ob man aus Baumharz und Aceton einen funktionierenden Klebstoff herstellen kann. Hierfür wurde dieser auf verschiedenen Klebeflächen  getestet: Metall, Holz, Plastik und Granit

             

Abb. 1: Die verwendeten Materialien

Allgemeine Informationen zu Baumharz und Aceton:

Baumharz:

(Quelle: wikipedia.org)

In der Fachsprache nennt man es Abietinsäure oder Abieta-7,14-dien-19-carbonsäure.

Aceton(Propanon):

(C3H6O)

(Quelle: wikipedia.org)

Wird in Nagellackentferner verwendet und ist ein wichtiges Lösungsmittel in der chemischen Industrie.

Durchführung:

       

Abb. 2: Skizze des Versuchsaufbaus                                     Abb. 3: Versuchsaufbau

Die verwendeten Materialien wurden mit der Versuchslösung bestrichen und für 3 Wochen unter Druck getrocknet. Danach wurden diese zwischen einem Holzbalken und einem leeren 12L-Kanister aufgehängt, der langsam mit Wasser gefüllt wurde. Der Kanister wurde mehrfach mit lockeren Schnüren gesichert. Die Klebeflächen waren bei allen Materialien genormt.

Es wurden zwei Lösungen gemischt. Eine bestand aus 40g Harz und 50 ml Aceton, die andere aus 40g Harz und 25 ml Aceton.  Funktionstauglich war nur die mit 25 ml Aceton.

Ergebnisse:

Die Materialien hielten folgende Gewichte:

         Metall auf Metall: leerer Kanister

         Holz auf Holz: 12 L

         Plastik auf Plastik: 0,5 L

         Stein auf Stein: 9 L

 

Fazit:

Der Kleber hält auf Holz und Stein sehr gut, allerdings ist er aufgrund der langen Trocknungszeit für den Alltagsgebrauch  nicht geeignet. Außerdem hält er nur auf rauen Materialien und muss davor von allen Fremdkörpern gereinigt werden.

Einladung an alle Mitglieder des Freundeskreises

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit lade ich Sie ganz herzlich zu unserer 13. Mitgliederversammlung mit Wahl des neuen Vorstands ein:

 

Termin:                   Mittwoch, den 29. April 2015

Zeit:                        19.00 Uhr

Ort:                         Musiksaal der Schule / 2. Stock

 

Tagesordnung:         1. Bericht des Vorsitzenden

                                2. Bericht des Schatzmeisters

                                3. Bericht der Kassenprüfer

                                4. Entlastung des Vorstands

                                5. Bestellung eines Wahlvorstands

                                6. Wahl der Vorsitzenden

                                7. Wahl der Beisitzer

                                8. Wahl der Kassenprüfer

                                9. Fragen, Wünsche und Anregungen

 

Freising, den 9. März 2015

 

Mit freundlichen Grüßen

 

   Dr. Hans Fürst                                                               Anna Maria Sahlmüller

Erster Vorsitzender                                                             Zweite Vorsitzende

 

Wir würden uns über Ihren Besuch freuen!

                         

Frankreichaustausch 2015 - Dienstag

 


Voilà la tour Eiffel - le symbole de Paris!

 

Frankreichaustausch 2015 - Montag

 


Centre Pompidou: Overdose d'art moderne!