11. Handball-Cup 2017

 

Alle Jahre wieder!  Zwei 5. Klassen und zwei 6. Klassen waren zum 11. Mal zum MUC-Handball-Schulcup angetreten, um wieder um den Titel zu kämpfen.

Leider war es den 6. Klassen diesmal nicht gelungen, vordere Plätze zu erreichen. Trotz kämpferischen Engagements belegten die „JoHo-Netzfetzer“ nur Platz 5 und die „JoHo- Freaks“ Platz 4. Aber „dabei zu sein, ist an diesem Tag alles“.

 

Bei den 5. Klassen belegte das Team „JoHo-1,2,Tor“ Platz 4.  Im Finale standen sich

das Team „JoHo-Ballwunder“ und die „Pilatores“ vom Dom-Gymnasium gegenüber. Nach Ende der Spielzeit war es ein deutlicher Sieg der „JoHo-Ballwunder“.

Herzlichen Glückwunsch an die Siegermannschaft und Respekt für alle Teilnehmer, die bis zum Schluss wirklich alles gaben, um zu gewinnen!

Text/Bild: S. Vogt