Ein Abend im „Café Chaos“

Eine Einladung ins „Café Chaos“? Dass man an solch einem Schauplatz schräge Kundschaft und ungewöhnliches Personal vorfinden würde, damit rechneten die Zuschauer bei der Aufführung der Unterstufentheatergruppe letzte Woche sicher alle. Und etwas chaotisch, vor allem aber lustig ging es auf der Bühne dann auch zu. Verschiedenste Gäste bevölkerten die Tische im Café und brachten […]

Besuch der Synagoge Augsburg

Und schon wieder waren die Schülerinnen und Schüler, sowie alles dazwischen und außerhalb auf Exkursion. Begonnen haben am 17.6.24 die Klassen 9a und 9b. Bei bestem Wetter fuhren wir nach Augsburg und besuchten im Rahmen des Religions- und Ethikunterricht das jüdische Museum, die Synagoge und den jüdischen Friedhof. Unterstützt durch die sehr guten Führungen haben […]

Gliedertiere ganz nah

Es ist eine schöne Tradition und jedes Mal ein Ereignis, wenn Herr Werdan kommt. Die Neuntklässler kennen ihn oft schon aus der 6. Klasse als den „Reptilien-Menschen“. Herr Werden ist Reptilienbeauftragter und Sachverständiger und reist mit seinen Tieren (Reptilien oder Gliederfüßer) in die Schulen, um diese faszinierenden Tiere den Schülerinnen und Schülern näher zu bringen. […]

Wiese im Pausenhof blüht auf

Im letzten Schuljahr wurde vom Wahlkurs Schulgarten im hinteren Teil des Pausenhofes eine Blühwiese angelegt, welche durch Kunstklassen von Herrn Kufner durch ein Eidechsenversteck und eine Wildbienen-Nisthilfe ergänzt wurde. Jetzt bereichert diese Wiese unseren Pausenhof mit Farbtupfern für das Auge und Nahrung für zahlreiche Insekten – der aufmerksame Beobachter kann dort nicht nur die benachbarten […]

Spitzenleistungen beim Abi

Die Sonne schien nicht, aber ihre Gesichter strahlten: Elisabeth Bund, Elina Hakelberg (beide 1,0), Daniel Schaeffer und Rufus Wiesmann (beide 1,1) können sich über herausragende Schnitte im Abitur freuen. In den nächsten Wochen ist jetzt erst einmal entspannen angesagt, doch auch für die Zeit danach haben die jungen Leute schon Pläne. Ins Ausland zieht es […]

Wir kamen als Gäste und gingen als Freunde

Unsere nächste Erasmus+-Reise führte uns für eine Woche ins Baltikum, nach Estland. Die Sommernächte sind in Estland etwas Besonderes, denn da Estland so weit nördlich liegt, wird es dort im Sommer nie richtig dunkel. Es dämmert lediglich für ein paar Stunden und wird dann auch schon wieder hell. Es ist eine geheimnisvolle Zeit. Dieses Jahr […]

Für Toleranz und Respekt – jetzt erst recht!

In der vergangenen Woche wurden vor unserer Schule erstmals zwei Regenbogenflaggen gehisst. Der Arbeitskreis „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ der SMV hatte sie auf Wunsch vieler Schülerinnen und Schüler und in Absprache mit der Schulleitung gekauft und aufgehängt, da sie als Symbol für Vielfalt, Offenheit und Respekt auch zu den Werten unserer Schule […]

Chemie mit Wow-Effekt

Das diesjährige P-Seminar Chemie hatte sich gleich zwei Projekte zum Ziel gesetzt: Zum einen die Vorbereitung und Durchführung der Chemieshow am Schnuppernachmittag im März, zum anderen den Verkauf von selbstgemachten Produkten bei Jociety. Für die Viertklässlerinnen und Viertklässler galt es vor allem spektakuläre Experimente zu finden, die in einer Experimentierphase ausführlich getestet und dann in […]

WRO 2024 am JoHo

Am Mittwoch, den 8.5.2024, fand einer der Regionalentscheide der World Robots Olympiad (WRO) an unserer Schule statt. Neben elf Teams unserer Schule traten 23 weitere Teams an, die dafür aus Deggendorf, München, Altötting, Gars am Inn, Ingolstadt oder Dorfen anreisten. In der Altersklasse der jüngsten Teilnehmer (bis 12 Jahren) konnte sich ein Team aus Gars […]

Alice im Wunderland

Ein inlineskatendes, sprechendes Kaninchen – wo gibt’s denn so was? Klar, dass Alice da hinterherläuft. Mit dem Sprung in das Kaninchenloch beginnt ihr Abenteuer im Wunderland, im Lauf dessen sie noch vielen anderen, mindestens so seltsamen Gestalten begegnet: sprechenden Türen, Blumen und Tieren, einer verrückten Teegesellschaft und einem philosophierenden Ei. Da ist es auch nicht […]