JoHolade macht glücklich

Ursprünglich sind wir, elf Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen, mit dem Ziel, Geld für unsere Reise nach Tansania zu sammeln, in das P-Seminar Geographie gestartet. Dafür brauchten wir eine clevere Geschäftsidee. Es dauerte nicht lange, bis wir uns für die Herstellung von Schokolade entschieden, denn die Kakaobohne hat ihren Ursprung im Land unserer Partnerschaftsschule. […]

Exkursion zum Erdbebensimulator

Am Dienstag, 23.01.2024, waren wir, der Sprachbegleitungskurs Geographie 7 mit Frau Eichinger, im berühmten Museum „Mensch und Natur“. Dieses Museum ist im Schloss Nymphenburg in München. Dort haben wir zunächst interessante Referate gehalten, die im Sprachbegleitungskurs vorbereitet wurden. Zum Beispiel hörten wir Referate zu den Themen „Alfred Wegener“ (Clarence Regidor, 7c) und der Vulkaninsel Island […]

Geographie-Exkursion in die Oberpfalz

Exkursionen sind fester Bestandteil der Geographie und so kommt ihnen auch im Geographieunterricht große Bedeutung zu, da sie den Schüler:innen die Möglichkeit bieten, theoretisches Wissen durch praktische Erfahrungen zu vertiefen. Durch den Besuch realer Orte und Landschaften können Zusammenhänge zwischen verschiedenen geographischen Phänomenen besser verstanden werden und die Sinne für räumliche Dimensionen geschärft werden. Am […]

Bayerischer Schulgeographentag

Vom 08.03.23 bis zum 10.03.23 fanden nach langjähriger coronabedingter Pause die 20. Bayerischen Schulgeographentage in Würzburg an der Julius-Maximilians-Universität statt. Bei dieser schulartübergreifenden Tagungsveranstaltung treffen alle zwei Jahre Schulgeograph:innen aus ganz Bayern zusammen, um sich fortzubilden und auszutauschen. Dieses Jahr wurde das JoHo und die Fachschaft Geographie dabei von Frau Hackspiel, Frau Mörz und Frau […]

From source to sea – 6000 km im Kajak 

Als erster Europäer und neunter Mensch überhaupt ist Dirk Rohrbach Missouri und Mississippi von der Quelle bis zur Mündung – from source to sea – mit dem Kajak entlanggepaddelt. Dabei legte der Journalist und Fotograf auf dem längsten zusammenhängenden Wasserweg der USA über 6000 km zurück.  Von den Landschaften, die er dabei sah, von den […]

Geograph:innen unter sich

Um das Interesse der Jugend an geographischen Fragen zu fördern, lädt die Geographische Gesellschaft München e.V. (GGM) Schüler:innen und ihre Lehrkräfte ein, an den traditionell im Wintersemester wöchentlich stattfindenden Vorträgen teilzunehmen. Die Vortragsinhalte beziehen sich auf brandaktuelle Themen der Wissenschaft und Forschung, die die Gestaltung unserer Gegenwart und Zukunft betreffen. Viele dieser Themen finden sich […]