History-Club

Der History-Club ist ein von der Ludwig-Maximilians-Universität organisierter Kurs. In diesem Kurs haben Schüler und Schülerinnen der achten bis zehnten Klasse aus dem Bezirk Oberbayern-Ost die Möglichkeit, ihr großes Interesse an der Geschichte ihrer Heimat zu vertiefen und mit Gleichgesinnten erste Erfahrungen mit zeitgeschichtlicher Forschungsarbeit zu machen.

Im Schuljahr 2018/19 fand zum ersten Mal ein History-Club statt. Mit Christian Hönig und Paul Hesse gelang es auch zwei Schülern des Josef-Hofmiller-Gymnasiums, den Auswahlkriterien gerecht zu werden und sich für eine Teilnahme zu empfehlen. In diesem Schuljahr stand das Thema „Krieg, Zerstörung und Wiederaufbau. Alltag in München in den 1940er und 1950er Jahren“ im Vordergrund. In insgesamt 10 Sitzungen befassten wir uns mit verschiedenen Teilaspekten dieses komplexen Themas. Dabei lernten wir nicht nur das historische Seminar der LMU näher kennen, sondern wir hatten auch die Möglichkeit, im Stadtarchiv mit Originaldokumenten zu arbeiten und wir erhielten eine interessante Führung im NS-Dokuzentrum von München. Wir lernten einiges über die Forschungsarbeit der Historiker, und auch über die Möglichkeit, an der LMU Geschichte zu studieren. Am Ende des Kurses hatten wir dann die Ehre, die Resultate unserer einjährigen Arbeit vor Eltern und Verantwortlichen zu präsentieren.

Der History-Club war eine sehr interessante Erfahrung, die viele wohl auch bei ihren künftigen Entscheidungen beeinflussen wird. Alle Teilnehmer empfanden es als tolle Erfahrung, die unbedingt im nächsten Jahr fortgesetzt werden sollte. Geschichtsbegeisterten Schülern kann der History-Club nur empfohlen werden.

Paul Hesse

Josef-Hofmiller-Gymnasium, Vimystr. 14, 85354 Freising, Tel.: 08161/5423000, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Impressum & Datenschutz


SoR - SmC
MINT-EC
Junior-Premium Schule