Gedenken an Herrn Bangel

Mit seiner lebensfrohen und direkten Art begeisterte Herr Bangel uns jedes Mal aufs Neue. Er liebte es, uns Schülern von seinen aufregenden Lebenserfahrungen zu erzählen, die wir nie vergessen werden. Er wird uns sehr fehlen.

(Die Schülersprecher)

“Grüß Gott miteinander”, schon allein an der Art seiner Begrüßung am Anfang einer Unterrichtsstunde konnte man erkennen, dass er ein sehr netter und offener Mensch gewesen ist.

In der sechsten Klasse war Herr Bangel unser Biologielehrer. Er hat immer lustige Geschichten erzählt, wodurch der Unterricht immer sehr lustig war. Es hat viel Spaß gemacht ihm zuzuhören und bei seinen Storys mitzulachen. Wir finden es außerdem sehr schade, dass die die neuen Schüler niemanden mehr haben der ihnen so gute Geschichten erzählen kann.

Ich werde mich immer an diese Sprüche von Herrn Bangel erinnern: "Die Dosis macht das Gift." und "Wenn etwas explodiert, dann setzt es um, es explodiert nicht." Wenn ich daran denke, habe ich ihn sofort wieder vor den Augen.

Wir danken Herrn Bangel dafür, dass er trotz Leiden und Schmerzen immer ein Lächeln auf dem Gesicht hatte und uns bis zum letzten Atemzug mit Freude unterrichtet hat. Herr Bangel war ein Kämpfer. Möge er in Frieden ruhen!

Sie werden uns immer als einer der besonderen Lehrer in Erinnerung bleiben, Sie haben sich immer von der Masse abgehoben.

Herr Bangel war eigentlich immer gut drauf und er war immer für einen Spaß zu haben. Seiner Familie und seinen Freunden möchte ich sagen: Trauert nicht zu viel! Nach den Geschichten, die er erzählt hat, hat er viel Spannendes und Lustiges erlebt.

Mein lieber Herr Bangel, du hast immer lustige Witze und coole Geschichten erzählt. Du hast uns alle fröhlich gemacht. Ich hoffe du wirst es im Himmel so weitermachen. Und ich wünsche dir das Paradies. Viele Grüße an deine Familie, die dich vermisst .

Auch wenn manche ihre Schwierigkeiten mit Ihnen hatten, waren Sie dennoch ein sehr amüsanter und interessanter Lehrer und auch Mensch.

Herr Bangel war ein freundlicher Mensch, der gerne über sein Leben erzählt hat. Ich, und bestimmt auch alle anderen, mochten ihn sehr. Möge er nun glücklich sein.

Herr Bangel war ein toller Lehrer, weil sein Unterricht nie langweilig war. Seine Geschichten waren immer sehr unterhaltsam.

Sie, Herr Bangel, haben uns zum Teil schon seit der fünften Klasse in unserem Schulleben begleitet. Sie haben im Unterricht Geschichten über Ihr Leben erzählt und hatten dabei immer ein Lächeln auf den Lippen. Wir werden Sie vermissen.

Herr Bangel und seine Offenheit und Freundlichkeit werden nicht vergessen werden. Danke, Herr Bangel.

Herr Bangel hat für mich zu dieser Schule gehört. Ihn gehen zu sehen, vor allem so unerwartet, tut weh. Ein JoHo ohne Herrn Bangel hat einen Teil JoHo verloren. Möge er in Frieden ruhen.

Lieber Herr Bangel, ich weiß nicht wie das Leben nach dem Tod aussieht, aber wenn es einen Himmel gäbe, bin ich mir sicher, dass Sie dort hinkommen würden, denn Sie waren ein toller Lehrer, der es ganz bestimmt verdient hätte. Und wenn es ein Leben nach dem Tod gibt, hoffe ich, dass sie noch vielen anderen Menschen ihre witzigen Geschichten erzählen werden, denn es lohnt sich ganz bestimmt Ihnen zuzuhören. Und auch an alle Verwandte und Freunde von meinem Biolehrer, mein herzliches Beileid: Es tut sicher weh, jemand so wichtigen zu verlieren, doch obwohl er fort ist, wird er immer im Herzen derer bleiben, denen er wichtig war, da bin ich mir sicher.

Vielen Dank, Herr Bangel, für immer interessante Geschichten und interessante Biologiestunden.

Herr Bangel war eine Legende und gerne bei uns Lehrer. Er war immer voller Leidenschaft bei uns. Hoffentlich konnte er seine Krankheit nun endgültig hinter sich lassen und es geht ihm wieder gut und er ist jetzt an einem besseren Ort.

Durch seine Geschichten gestaltete Herr Bangel seinen Unterricht immer abwechslungsreich und spannend.

Herr Bangel hat vielen Schülern geholfen. Er war immer ein netter und freundlicher Mensch. Möge er in Frieden ruhen!