So stolz unsere Fünftklässler:innen – zu Recht – sind, dass sie nun Gymnasiasten sind, so anstrengend ist doch die Umstellung auf eine neue Schule mit neuen Gesichtern, Räumlichkeiten und Regeln. Um den neuen Schüler:innen die Eingewöhnung zu erleichtern, werden deswegen am JoHo seit vielen Jahren Zehntklässler als Tutoren eingesetzt. Sie stehen ihren Klassen als niedrigschwellige Ansprechpartner bei allen möglichen Fragen (Wo ist …? Wen muss ich fragen, wenn …?) zur Verfügung, begleiten sie beim Wandertag und organisieren selbst auch Spiele- oder Kinonachmittage, bei denen die Kinder sich besser kennenlernen können und ihre neue Umgebung positiv wahrnehmen.

Auch für das Schuljahr 2023/24 haben sich wieder 27 Tutor:innen gemeldet, die bereits im Sommer bei einer Schulung des Kreisjugendrings auf ihre Aufgaben vorbereitet wurden. Dort konnten sie Spiele ausprobieren und erhielten Tipps zur Organisation von Veranstaltungen, lernten aber auch psychologische Tricks zum Umgang mit den Jüngeren sowie rechtliche Grundlagen v.a. im Hinblick auf die Aufsichtspflicht. So fühlen sie sich gut gerüstet für die ersten Schulwochen und freuen sich schon darauf, ihre Schützlinge kennenzulernen und mit ihnen viel Spaß zu haben!

NEUIGKEITEN