MINT

MINT

MINT-EC-Schule

Seit dem Schuljahr 2016/17 ist das Josef-Hofmiller-Gymnasium Vollmitglied im nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC. Das JoHo hat im MINT-EC-Auswahlverfahren 2016 seine hohe Qualität in der MINT-Bildung bewiesen und ist nun Teil des größten deutschen Schulnetzwerks für MINT-Spitzenförderung. Die Jury überzeugte besonders die deutliche Schwerpunktsetzung im MINT-Bereich. 

Konzept für die MINT-Förderung von der Unter- bis zur Oberstufe am Josef-Hofmiller-Gymnasium Freising

Bereits jetzt ist ein Fachkräftemangel im Bereich der Ingenieurberufe spürbar. Für die Zukunft wird sogar eine hohe Diskrepanz zwischen dem Angebot an Fachkräften und der Nachfrage bei den MINT-Berufen erwartet. Deshalb macht es sich das Josef-Hofmiller-Gymnasium zum Ziel, Schülerinnen und Schülern Inhalte im mathematischen, informationstechnischen und naturwissenschaftlichen Bereich vertieft zu vermitteln, und beteiligt sich so an der MINT-Offensive Freising. Aufbauend auf den vier Säulen „Wahlkurse und Oberstufenangebote“, „Praktisches Arbeiten“, „Naturwissenschaft und Technik in der Region“ und „Betreute Wettbewerbe“ wollen wir aus unseren Schülerinnen und Schülern MINTmündige junge Menschen machen.

Auch bei der Berufswahlorientierung der Schülerinnen und Schüler wird der MINT-Bereich besonders berücksichtigt, wobei für Mädchen zusätzlich die Teilnahme am Girls-Day von der Schule organisiert wird.

MINT-Beauftragte am Josef-Hofmiller-Gymnasium: OStRin Seibold

NEUIGKEITEN